Fachverlag x-technik
search
 
Fräswerkzeuge



  • thumbnail

    content type Anwendung : Scheinecker

    Schienenfräsen im High-End-Format

    Das Straßenbahnnetz in Wien ist mit einer Länge von 174 Kilometer sehr gut ausgebaut. Um eine für den Fahrgast möglichst optimale Beförderung zu gewährleisten, müssen vor allem veraltete, aber auch beschädigte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Hartbearbeitung vom Feinsten

    Hartfräsen nimmt speziell im Werkzeug- und Formenbau kontinuierlich zu und ersetzt immer mehr zeitaufwendige Verfahren wie das Schleifen bzw. Erodieren. Die kontinuierliche Verlagerung hin zum Hartfräsen ist vor allem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ARNO-Kofler

    Breites Zerspanungs-Know-how auf der Intertool

    Arno-Kofler präsentiert auf der diesjährigen Intertool das neue Duoflex-Toolmanagementsystem, das die Basis für effektive Fertigungsprozesse in einem modernen Unternehmen legt. Zudem werden die neuesten Entwicklungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mitsubishi Materials

    Planfräsen mit hohem Vorschub

    Mitsubishi Materials, in Österreich vertreten durch Metzler, hat einen neuen Fräser für das Hochvorschub-Planfräsen von Stählen, Gusseisen und härteren Materialien entwickelt. Der neue Fräskörper AHX475S eignet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : InovaTools

    Schrupp- und Schlichtoperationen mit einem Werkzeug

    Mit dem neuen VHM-HPC-Fräser FightMax INOX erweitert Inovatools, in Österreich vertreten durch Arno-Kofler, seine Fräserserie zur Bearbeitung von Stahlwerkstoffen. Die spezielle Geometrie und Spanabfuhr sowie die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AVANTEC AUSTRIA

    Lösungen und Fräswerkzeuge für maximales Zerspanvolumen Q

    Die Wirtschaftlichkeit von Fertigungsprozessen und die erzielten Werkstückqualitäten haben eine begrenzte Lebensdauer. Die Jagd nach den günstigsten Stückkosten ist das Hauptmotiv für Optimierungen hinsichtlich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    VHM-Fräser zur Edelstahl-Bearbeitung

    Jongen wird auf der Intertool 2018 in Wien den Jongen UNI-MILL Hochleistungsfräser VHM 441W R Ti08 für die Edelstahl-Bearbeitung vorstellen, der als Radiusfräser konzipiert ist.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Universelle Fas- und Zentrierfräser

    Die von Ingersoll neu vorgestellten SpotIn Fas- und Zentrierfräser sind universelle Werkzeuge für die verschiedensten Bearbeitungen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Geballtes Werkzeugprogramm: Fräs- und Drehkompetenz auf der Intertool

    Boehlerit verfolgt den Weg zum Komplettanbieter konsequent weiter und präsentiert auf der Interool Werkzeuge für alle Anwendungen, angefangen von den Fräsprogramm-Erweiterungen ETAtec 45P, ZETAtec 90N, BETAtec 90P...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Spezialisten für Impeller und Schaufelblätter

    Franken, Pionier bei Kreissegmentfräsern, vervollständigt sein Fräserprogramm für Impeller- und Schaufelblattbearbeitung um neue Schrupp- und Schlicht-Ausführungen mit Innenkühlung.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Neuer Eckfräser setzt vorhandene Wendeplatten ein

    Mit dem M4130 stellt Walter einen Eckfräser vor, der den M4000-Systemgedanken konsequent fortsetzt: durch den anwendungs- und werkzeugübergreifenden Einsatz universeller Systemwendeplatten Kosten zu sparen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : ISCAR

    Schwer zerspanbare Werkstoffe effizient bearbeiten

    Die Becker + Michels GmbH hat sich in all den Jahren seit ihrer Gründung ein umfangreiches Know-how für die Bearbeitung anspruchsvoller Bauteile aus kritischen Werkstoffen angeeignet. Das Werkzeugbau- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : OSG

    Getestet und für gut befunden

    Mit HPC (High-Performance-Cutting)-Fräsern soll ein deutlich erhöhtes Zeitspanvolumen durch höhere Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeiten erreicht werden. Beim Unternehmen Bitzer hatte das neue HPC-Fräser Programm...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Jongen UNI-MILL VHM 487W TN12

    Jongen hat auf der METAV 2018 den neuen Jongen UNI-MILL Vollhartmetallfräser VHM 487W TN12 für die universelle Stahl-Bearbeitung vorgestellt.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Meusburger

    Schruppfräser bis 63 HRC

    Die neuen Hochvorschubfräser WZF 11512 und WZF 11522, kurz HFC-Fräser (HFC steht für High-Feed-Cutting) genannt, werden hauptsächlich für die Schruppbearbeitung eingesetzt. Dieses Verfahren gilt als äußerst...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Wirtschaftliche Fräsanwendungen im Fokus

    Der japanische Werkzeugspezialist Sumitomo, in Österreich durch Wedco vertreten, ist ein führender Hersteller von Standard- und Spezialwerkzeugen für die High-end Zerspanungstechnologie. Aufgrund der breiten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Besonderheiten zur spanenden Bearbeitung

    Boehlerit sieht sich als Premiumhersteller für Schneidstoffe aus Hartmetall, dessen Entwicklungs-Know-how auf einer engen Verbindung zur Stahlindustrie basiert. Daraus entstehen Highend-Sorten-Lösungen für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Eckfräser mit Keilklemmung

    Bei Anwendungen, die keine exakten 90°-Schultern benötigen, aber eine Bearbeitung in der Nähe von Störkonturen voraussetzen, ist ein Werkzeug der Serie DK1G von Ingersoll eine gute Wahl.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : MMC Hitachi

    Präzision direkt ins Harte

    Als Präzisionsfertiger im High-End-Bereich geht Eropräzisa bei Fräswerkzeugen keine Kompromisse ein. Darum setzt man im Bereich des Hartfräsens schon seit einigen Jahren auf das Werkzeug-Programm von MMC Hitachi...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Flexibler T-Nutfräser

    Die neue, von Ingersoll vorgestellte Serie T-Nuträser 16T1A, ergänzt die bestehenden Serien um eine zusätzliche Variante mit tangentialen Wendeschneidplatten. Sie verbindet die Stabilität und Prozesssicherheit eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Ideal zum Schruppen und Feinschlichten von Guss

    Die neuesten Entwicklungen von Kennametal ermöglichen eine kostengünstige wie effiziente Bearbeitung von Gusswerkstoffen und erlauben zugleich eine einfache Handhabung. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung wurde...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Seco Tools erweitert Wechselkopfsystem Minimaster Plus®

    Seco Tools ergänzt das Wechselkopfsystem Minimaster Plus® für Fräsanwendungen um eine Reihe vielseitiger Schneidköpfe für die Bearbeitung unterschiedlichster Werkstoffe. Die neuen Schneidköpfe gewährleisten hohe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Mikrofräser für den Werkzeug- und Formenbau

    Beim Mikrofräsen kommt es auf jeden Tausendstel Millimeter an. Die Hoffmann Group hat deshalb eine neue Generation an hochpräzisen und wiederholgenauen Mikrofräsern entwickelt. Die GARANT VHM-Mikrofräser haben ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ISCAR

    Supermaterialien im Visier – Iscar bietet eine Reihe von geeigneten Werkzeuglösungen

    Titan und Aluminium sind in vielen Industriezweigen beliebte Materialien. Sie sind leicht und dennoch widerstandsfähig. Während Titan in der Flugzeugindustrie zum Höhenflug ansetzt, fährt hochfestes Aluminium in der...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe199/13825/web/VSM490-10.jpgEigenständigkeit fokussiert Kundennutzen
Widia präsentiert auf der EMO zahlreiche neue Werkzeuglösungen vor allem zur Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien. Anlässlich der bevorstehenden Weltleitmesse konnten wir uns mit Martin Pilz, Manager Sales Widia Central Europe, über die neue gewonnene Eigenständigkeit innerhalb des Kennametal-Konzerns, neue Werkzeuge sowie die Ziele von Widia unterhalten. Von Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren