Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Kühlschmierstoffe – Nachhaltigkeit als Antrieb stetiger Entwicklung

: Hangsterfer’s


Stabile Prozesse, zuverlässiger Umweltschutz, beste Humanverträglichkeit und höchste Wirtschaftlichkeit – innovative Kühlschmierstoffe von Hangsterfer's bieten weitaus mehr als gutes Schmiervermögen. In der metallbearbeitenden Industrie, in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie oder in der Luft- und Raumfahrttechnik erfüllen die Fluide ganz spezifische Aufgaben. Daher kommt es mehr denn je auf die Wahl des richtigen Schmierstoffes für die jeweilige Bearbeitung an.

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe250/15706/web/Hangsterfers_Innovation.jpg
Das Familienunternehmen Hangsterfer's steht seit 80 Jahren für Schmierstoffe, welche Qualität, Leistungsstärke und Nachhaltigkeit in Einklang bringen. Heute gehört Hangsterfer's zu einer weltweit agierenden Marke für Spezialschmierstoffe in verschiedensten Anwendungen und Branchen mit Zulassungen in Luftfahrt- und Automobilindustrien.

Was macht den Unterschied?

Hangsterfer's senkt mit einem umfassenden Fluid Management und jahrelanger Branchenerfahrung, die Kosten für Kühlschmierstoffe bei maximaler Effizienz deutlich. Unsere bestens ausgebildeten, regional agierenden Techniker von Hangsterfer's kombinieren hochwertige Produkte und spezialisiertes Prozesswissen. So können Anwender ihre Bearbeitungsprozesse nachhaltig optimieren. Nachhaltigkeit ist ein gutes Stichwort. Durch den Einsatz von Hangsterfer's Produkten in Betrieben wurden die Krankheitsrisiken, verursacht durch den Einsatz gefährlicher und humanunverträglicher Produkte, deutlich gesenkt und die Ausfälle von Mitarbeitern bedingt durch Kühlschmierstoffe auf ein Minimum reduziert. Bekannte Symptome wie Haut-, Augen- und Lungenirritationen gar egalisiert.

Arbeits- statt Gefahrenstoff

Kunden profitieren bei Hangsterfer's von der Kombination aus langfristiger Partnerschaft und hoher Innovationskraft. Als Innovationsführer hat das amerikanische Mutterunternehmen Gesundheits- und Umweltschutz im Bereich der industriellen Schmierstoffe maßgeblich vorangetrieben. Bereits vor Einführung von GHS wurden die Produktbezeichnungen auf den Gebinden der Norm angepasst. (GHS: global harmonisiertes
/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe250/15706/web/Exhibition_Booth_Hangsterfers.jpg
System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien) Selbstverständlich ohne jegliche Gefahrenpiktogramme, da bei allen Produkten nur Inhaltsstoffe von höchster Qualität genutzt werden und zu 100 % auf Bor, Formaldehyde und sekundäre Amine verzichtet wird. Heute strebt Hangsterfer's mit seinen besonders umwelt- und anwenderfreundlichen Produkten zu der Spitze der führenden Anbieter in Europa. Der Verzicht auf Gefahrenstoffe bringt für Anwender in der Bearbeitungspraxis zahlreiche Vorteile. Die konsequente, teils 100 %- aminfreie Formulierung innovativer, biostabiler Fluide verhindert die Nitrosaminbildung komplett. Auch die Komplexierung von Schwermetallen durch Amine ist ausgeschlossen. Dadurch steigert das Unternehmen den Schutz der Mitarbeiter deutlich und garantiert einen wirksamen Anwenderschutz.

Forschung und Entwicklung

Biostabile Kühlschmierstoffe von Hangsterfer‘s teilen sich in langzeiterprobte Fluide wie das aminfreie S-500CF, über die semisynthetische 5000er Serie bis hin zu vollsynthetischen Schmier- und Schleifstoffen wie den CrystalCuts oder dem R-100 auf. Stetige Neuerfindung und Weiterentwicklung bringen auch Produkte wie das vollsynthetische, pure Schleiföl GS8 hervor, welches mit einer Viskosität von 8 mm²/s bei 40° C und einem Flammpunkt über 200° C neue, sichere Möglichkeiten im Bereich des Schleifens unter Öl eröffnet. Komplettiert wird das Portfolio von Schneid-, Zieh- und Umformölen wie auch Maschinenschmiermittel, wässrigen und nicht-wässrigen kennzeichnungsfreien Reinigern.

Schon heute auf die Fluide von morgen setzen

Das bedeutet: Mit Blick in die Zukunft ist das Familienunternehmen mit seinem humanverträglichen Produktportfolio bestens aufgestellt. Formaldehyd-depotfreie Kühlschmierstoffe aus Mantua, NJ tragen schon heute den aktuellen Entwicklungen am Markt Rechnung – und stellen für die Zukunft klar einen Mehrwert dar. So können Kunden von Hangsterfer's bei der Schmierstoffwahl immer auf eine Symbiose von Hautverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und bester Leistung vertrauen. Mit unserem stetig wachsenden Vertriebsnetz sind wir in der Lage, kundenorientiert mit regionalen Partnern auf spezielle Bedürfnisse einzugehen und flexibel, persönlich und ehrlich zu Handeln.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Kühl-Schmierstoffe

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe228/15314/web/People_Stumm_Markus_01.jpgEinstech- und Abstechlösungen zur Steigerung der Prozesssicherheit und Produktivität
Warum Walter auch im Bereich Ein- und Abstechen technologisch ausgereifte Lösungen bietet und diese auch Produktivität und Prozesssicherheit steigern können, verrät uns Markus Stumm, Product Manager Grooving/Thread Turning bei Walter in Tübingen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren